Logo Gemeindewerke Stockelsdorf

THG-Quote

Mit Ihrer Entscheidung für ein Elektro-Fahrzeug leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Energiewende und können sich damit ab sofort eine attraktive Prämie in Höhe von 275 Euro sichern.

 

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  • Schnell & einfach registrieren
  • Prämie für Ihre CO2-Einsparung
  • Zuverlässige Pauschale
  • Schnelle Auszahlung

 

So einfach funktionierts

1. Registrieren

Mit unserem Online Fragebogen ist die Übermittlung Ihrer Daten schnell und einfach möglich. Ihren Fahrzeugschein können Sie unkompliziert als Foto hochladen.

 

  1. Überprüfung

Nach der Registrierung erledigen wir alles Weitere für Sie: Wir bündeln die THG-Quoten und beantragen die Zertifizierung beim Umweltbundesamt.

 

  1. Auszahlung an Fahrzeughalter

Sobald Ihr Anspruch bestätigt wurde, erhalten Sie Ihre THG-Prämie.

Weitere Fragen - Weitere Antworten

 

  • Was benötige ich, um mein Auto zu registrieren?
    • Sie benötigen lediglich ein Smartphone oder Tablet mit Kamera und die Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein) Ihres E-Autos.

 

  • Können mehrere E-Autos registriert werden?
    • Ja, Sie können bis zu fünf E-Fahrzeuge registrieren

 

  • Woher weiß ich, ob die Registrierung erfolgreich war?
    • Nach der Registrierung auf unserer THG-Plattform erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. Wurde Ihr Antrag erfolgreich bearbeitet und ein Zertifikat vom Umweltbundesamt erstellt, erhalten Sie erneut eine Bestätigung per E-Mail.

 

  • Wie lange dauert es, bis die THG-Prämie ausgezahlt wird?
    • Nach erfolgreicher Zertifizierung Ihrer THG-Quote durch das Umweltbundesamt erfolgt die Auszahlung innerhalb von 4 Wochen. Die Mengen werden wöchentlich gebündelt übermittelt.

 

  • Kann die THG-Quote für das Vorjahr beantragt werden?
    • Nein, eine rückwirkende Beantragung und Auszahlung für das vergangene Jahr ist nicht möglich.