Senkung Strompreis 01.01.2018

Gute Nachrichten – Preissenkung Strom zum 01.01.2018

die Energiewende schreitet in Deutschland voran und wird auch zukünftig die Kunden durch die Strompreise betreffen. Die gute Nachricht: der Strompreis kann auch sinken!

Umlagen, Steuern und Abgaben machen den Löwenanteil am Strompreis aus. Für 2018 wurden nun jedoch erstmalig wieder nach Jahren der stetigen Steigerung eine Reduzierung verschiedene Umlagen angekündigt; so sinken die EEG-Umlage und die Netzentgelte geringfügig. Kombiniert mit einer guten Einkaufspolitik ergibt das für Sie als unseren Kunden einen geringeren Strompreis. Und den Ökostrom gibt es selbstverständlich ohne Aufpreis inklusive, denn die Gemeindewerke Stockelsdorf GmbH liefert ausschließlich zertifizierten Ökostrom an Ihre Kunden.

Die Gemeindewerke Stockelsdorf GmbH kann aufgrund dieser Entwicklungen die Strompreise ab Januar 2018 senken. Für den Durchschnittshaushalt sinken dadurch die Stromkosten bei 3.000 Kilowattstunden Jahresverbrauch um 17,36 Euro, das entspricht 1,8%.

Die genaue Aufstellung der Preiskomponenten und Ihrer Veränderung sind nachfolgend im Einzelnen dargestellt.

Preisblatt 01.01.2018

Strompreise ab 01. Januar 2018
Preisbestandteile AP Preise bis 31.12.2017 Preise ab 01.01.2018 Veränderung  
Energiepreis ct/kWh 4,700 4,700 0,000  
Netzentgelte ct/kWh 8,640 8,200 -0,440  
EEG-Umlage ct/kWh 6,880 6,792 -0,088  
KWKG-Umlage ct/kWh 0,438 0,345 -0,093  
§19 StromNEV-Umlage ct/kWh 0,388 0,370 -0,018  
Konzessionsabgabe ct/kWh 1,320 1,320 0,000  
Stromsteuer ct/kWh 2,050 2,050 0,000  
Offshore Haftungsumlage ct/kWh -0,028 0,037 +0,065  
§18 AbLaV-Umlage ct/kWh 0,006 0,011 +0,005  
         
Summe Arbeitspreis ct/kWh 24,394 23,825 -0,569  
Umsatzsteuer 19% ct/kWh 4,63 4,53 -0,10  
Arbeitspreis brutto ct/kWh 29,02 28,36 -0,66  

Grundpreise ab 01.01.2018

Grundpreis Strom ab 01. Januar 2018
Preisbestandteile GP Preise bis 31.12.2017 Preise ab 01.01.2018 Veränderung
Grundpreis Netz €/a 60,00 62,05 +2,05
Messstellenbetrieb €/a 10,25 10,25 0,00
Grundpreis Vertrieb €/a 20,43 20,43 0,00
       
Summe Grundpreis €/a 90,68 92,73 +2,05
Umsatzsteuer 19% €/a 17,23 17,62 +0,39
Grundpreis brutto €/a 107,91 110,35 +2,44

 

Die dargestellten Preise gelten nur im Netzgebiet der Gemeinde Stockelsdorf bis zu einer Abnahme von max. 30.000 kWh aus dem Niederspannungsnetz für den privaten Gebrauch unter Verwendung eines Eintarifzählers, gegebenenfalls gelten ansonsten abweichende Preise. Alle Preise sind kaufmännisch gerundet.

Netzbetreiber ist zur Zeit die Schleswig-Holstein Netz AG. Dieser haftet auch gemäß der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) für evtl. auftretende Störungen.

Änderungen der Netznutzungsentgelte bzw. gesetzlicher Abgaben werden dem Kunden mit dem Zeitpunkt wirksam, in dem sie gegen- über dem Lieferanten wirksam werden.

Energiemix

Stromkennzeichnungen gemäß §42 Energiewirtschaftsgesetz
Angaben auf Basis 2016 (Bezugsjahr). (Strommix 2016)

Energieträger Gemeindewerke Stockelsdorf GmbH 2016 Deutschland-Mix 2016
Kohle 60,06% 41,80%
Kernkraft 20,75% 14,30%
Erdgas 16,19% 9,50%
Erneuerbare Energien, gefördert nach dem EEG-Gesetz 0,08% 28,80%
Sonstige fossile Energieträger 2,14% 2,40%
Sonstige Erneuerbare Energien 0,78% 0,32%
Kohlendioxid 685 g/kWh 471 g/kWh
Radioaktiver Abfall 0,00056 g/kWh 0,0004 g/kWh

Grafische Darstellung des Energiemix