Energiewirtschaft

Service und Information für die Energiewirtschaft

Am 13. Juli 2005 trat das novellierte Energiewirtschaftsgesetz in Kraft. Das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) legt den gesetzlichen Rahmen für die Energieversorgung in Deutschland fest. Übergeordnetes Ziel des EnWG ist eine möglichst sichere, preisgünstige, umweltverträgliche und leistungsgebundene Versorgung mit Elektrizität und Gas im Interesse der Allgemeinheit. Damit sind die Energieversorgungsunternehmen zur Entflechtung der Bereiche Netz und Vertrieb verpflichtet.

Das Gesamt-Netz der Gemeindewerke Stockelsdorf GmbH ist seit dem 01.10.2009 dem Marktgebiet GASPOOL  zugeordnet. (§40 Abs. 1 Nr. 10 GasNZV)

Veröffentlichungspflichten nach EnWG

Gas Veröffentlichungen

Gesetze:
Zweites Gesetz zur Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts (EnWG)
Verordnung über den Zugang zu Gasversorgungsnetzen (Gasnetzzugangsverordnung - GasNZV)
Verordnung über die Entgelte für den Zugang zu Gasversorgungsnetzen (Gasnetzentgeltverordnung - GasNEV)

Regulierungsmanagement
Ansprechpartner:

Jörg Peters
Tel: 0451- 49 004 -29
Fax: 0451-49 004 -16
E-Mail: info@gemeindewerke-stockelsdorf.de