Corona-Schutzmaßnahmen

Gemeindewerke Stockelsdorf GmbH

Schließung Kundencenter ab 16.12.2020

 Die Ministerpräsident-innen der Länder und die Bundesregierung haben ab dem 16. Dezember einen bundesweit gültigen Lockdown zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie erlassen. Dieser dient in erster Linie der Kontaktreduzierung. Dazu leisten wir auch einen Beitrag zur Unterbrechung der Infektionsketten und schließen ab sofort unser Kundencenter.

Als zentraler Wasser- und Energielieferant in Stockelsdorf steht für die Gemeindewerke die Versorgungssicherheit an erster Stelle. Hierzu zählt auch, jederzeit dafür Sorge zu tragen, dass die Versorgung mit Wasser und Energie auch unter außergewöhnlichen Umständen gewährleistet bleibt.

Als Vorsichtsmaßnahme analog zu den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der Gesundheitsbehörden stehen wir daher unseren Kundinnen und Kunden ab sofort gerne telefonisch, per Fax, E-Mail oder Post zur Verfügung.

Für zwingend notwendige und nicht aufschiebbare Kundenanliegen bitten wir um eine vorherige Terminabsprache.

Kontaktdaten:

Telefon: 0451/49004-0

Fax: 0451/49004-16

E-Mail: info@gemeindewerke-stockelsdorf.de

Postanschrift: Marienburgstraße 7, 23617 Stockelsdorf

STODO | Crowd

Die Crowd-Funding-Plattform für Stockelsdorf

Gemeinsam mehr für Stockelsdorf erreichen!

 Stockelsdorf, 12. Februar 2020

 Die Gemeindewerke Stockelsdorf übernehmen als Versorger vor Ort nicht nur Verantwortung für eine sichere und preiswerte Versorgung der Kunden in Stockelsdorf, sondern unterstützen auch Vereine und Verbände im Rahmen von Spenden und Sponsoring.

Seit heute ist dazu ergänzend die neue Plattform „STODO | Crowd" online gegangen.

„Wir bieten hier eine Plattform, mit der jede Stockelsdorfer Organisation oder auch Einzelpersonen für ihr Projekt einfach und unkompliziert Unterstützer suchen und finden können, um gemeinsam mehr für Stockelsdorf zu erreichen.“ so Geschäftsführer Axel Langneff.

Die Handball-Sparte des ATSV nutzt die Plattform bereits, um zwei Jugendmannschaften mit neuen Trikots auszustatten.

Die Crowdfounding-Plattform ist ein Kooperationsprojekt mit dem Verband kommunaler Unternehmen und dem Crowdfounding-Spezialisten Fairplaid und wird bereits erfolgreich bundesweit bei mehr als zwei Dutzend Kommunalunternehmen eingesetzt.

Unter der Internetadresse STODO | Crowd kann jeder sein Projekt bspw. für seinen Verein, für den Kindergarten, für die Schule oder die Feuerwehr vorstellen. Die einzige Bedingung dafür ist, dass das Projekt einen gemeinnützigen, sozialen oder kulturellen Zweck für Stockelsdorf verfolgt. Spenden kann jeder, der dieses Projekt unterstützen möchte.

Auch kleine Spenden von ein paar Euro bringen die Projekte voran. Erreicht ein Projekt die Zielsumme nicht, erhalten die Unterstützer ihr Geld zurück.

Zum Start verlosen die Gemeindewerke unter allen Unterstützern der ersten drei erfolgreich finanzierten Projekte drei SodaStream Crystal 2.0 Wassersprudler und geben jeweils 100 Euro Zuschuss für diese Projekte.

Unterstützung bei den Projekten geben die Gemeindewerke Stockelsdorf auch gerne persönlich im Kundencenter.

 Pressekontakt:

Gemeindewerke Stockelsdorf

Tel.: 0451 - 49004 - 0

E-Mail: info@gemeindewerke-stockelsdorf.de

Homepage: www.gemeindewerke-stockelsdorf.de

 

Zurück