BioGas

Hier finden Sie alle Information zur BioGas Einspeisung in das Versorgungsnetz der Gemeindewerke Stockelsdorf GmbH.

Netzanschlussbegehren – Biomethan

Beauftragung zur Prüfung eines Netzanschlussbegehrens für die Einspeisung von Biomethan in das Erdgasversorgungsnetz der Gemeindewerke Stockelsdorf GmbH

Zwecks genereller Prüfung der Möglichkeit der Einspeisung von Biomethan in das Versorgungsleitungssystem der Gemeindewerke Stockelsdorf GmbH ist in schriftlicher Form ein Netzanschlussbegehren zu stellen.
Die Verwendung eines entsprechenden Formulars ist erforderlich und ermöglicht es Ihnen, die Prüfung Ihres Netzanschlussbegehrens für die Einspeisung von Biomethan in das Versorgungsleitungssystem in Auftrag zu geben. Anträge werden nur nach vollständiger Vorlage der notwendigen Unterlagen bearbeitet.

Nach § 41 c, Abs. 3a und Abs. 4 GasNZV trägt der Anschussnehmer die Kosten der Prüfung und leistet eine Anzahlung in Höhe von 25 % des Gesamtbetrages vor Prüfungsbeginn (mit Abgabe des Antrages).

Die Kosten der Prüfung eines Netzanschlussbegehrens betragen 3.600,00 € (zzgl MwSt).

Evtl. erforderliche Kosten für Anfragen bei z. B. vorgelagerten Netzbetreibern etc. werden zusätzlich in Rechnung gestellt.

Unverzüglich, jedoch spätestens 3 Monate nach Vorliegen der Anzahlung in Höhe von 25 % des Gesamtbetrages und aller erforderlichen Informationen steht das Ergebnis der Prüfung zur Verfügung.

Gemeindewerke Stockelsdorf GmbH